Inhalt

Tageszeitung „Die Presse“ – wir kommen!

 Wie jedes Schuljahr besuchte die 5B, die sich ja viel mit Pressewesen und Journalismus beschäftigt, auch heuer den Leiter des Ressorts „Innenpolitik“ bei der Tageszeitung „Die Presse“, Dr. Oliver Pink, an seinem Arbeitsplatz. Im  vorangehenden Medienkunde-Unterricht hatten die SchülerInnen mögliche Fragen an den Redakteur ausgearbeitet. Obwohl sich  „Die Presse“  nach der Angliederung des „Wirtschaftsblatts“ gerade im Umbau befindet und die Besichtigung daher etwas kürzer ausfiel, erhielten wir wieder zahlreiche, zum Teil erstaunliche Einblicke in Geschichte und Funktionieren dieser traditionsreichen Zeitung. So z.B., dass der Gründer der „Presse“ ein reicher Wiener Bäckermeister war, der während seiner Auslandsjahre in Paris von der Pariser „La Presse“  begeistert war. Auch die Tatsache, dass Oliver Pink eigentlich Medizin studiert hatte und dass es keine „klassische“ Journalisten-Ausbildung gibt, war so manchem neu. Beruhigend auch, dass man sich laut Dr. Pink der Lektüre von Gratis-Zeitungen nicht schämen müsse…  Aber bei diesen allein wollen wir es doch nicht belassen – oder?